Porsche 935

Die echte Schwierigkeit beim Porsche 935 besteht darin, einen zu finden, dessen Heckspoiler weder abgebrochen noch angeklebt ist. Durch die filigrane Konstruktion ist das bei ca. 98% aller Fahrzeuge der Fall, so daß ein unbeschädigter Porsche 935 schon zu den Raritäten gezählt werden kann. In den Katalogen wurde der Porsche 935 von 1979 bis 1981 geführt.

Porsche 935

?

Im Carrera-Buch von Bernhard Eisbach ist eine Variante in blau mit weißen Streifen aufgelistet, allerdings ohne Abbildung. Dabei handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Testshot. In größerer Auflage wurde eine derartige Farbvariante des Porsche 935 nur für Carrera Servo 140 produziert.